Startseite | Impressum | Suche

Facebook Button Twitter button Google Plus button

Sie sind hier: Startseite

VfL Mainhardt / Aktuelle Nachrichten


Vorankündigungen / Termine

KTV-Turnier in Mainhardt

Die Abteilung Wettkampfsport des VfL-Mainhardt lädt ein zum Doppelwettkampf in der Steinbühlhalle in Mainhardt.



02.04.2017 - 11:00 Uhr Kreisliga KTV Hohenlohe III - Spvgg Heinriet
02.04.2017 - 15:00 Uhr Landesliga KTV Hohenlohe II - WKG KTV Oberschwaben

Für Ihr leibliches Wohl wird bestens gesorgt!



Erster Sieg im ersten Spiel (25.03.2017) (AH-Fußball)
TSV Kupferzell - SGM Mainhardt/Ammertsweiler 0:1

Zum ersten Punktspiel der SGM Mainhardt/​Ammertsweiler mussten man beim TSV Kuperzell antreten. Die Kupferzeller hatten das erste Spiel in Waldenburg mit 3:1 verloren und wollten vor heimischer Kulisse Wiedergutmachung betreiben. Die SGM musste mit einigen Absagen kurzfristig etwas umstellen, dennoch wurde von der ersten Minute an gleich auf Sieg gespielt. Die erste große Möglichkeit ergab sich nach nicht einmal 3 Minuten, als Mario Selg alleine auf den Torwart zulief und aus 5m den Ball vollspann an den Außenposten nagelte. Allerdings wurden weitere hochkarätige Möglichkeiten ausgelassen oder es rettete der gegnerische Torwart... [Weiterlesen]

Internationaler Barock Cup in Ludwigsburg (25.03.2017) (Karate)

Tim & Sarah Steiner beim Barock Cup in Ludwigsburg (25.03.2017) Bei der ersten Auflage des internationalen Barock Karate Turniers in Ludwigsburg waren ca. 250 Kämpfer am Start.

Sarah Steiner kämpfte für die Leistungsklasse -61kg. Da Sarah schon den ganzen Tag in der Halle bei der Organisation mitgeholfen hatte, war sie bei ihren Kämpfen recht müde und zurückhaltend. Sie gestaltete alle Kämpfe ausgeglichen, ihren Letzten gewann sie sogar vor der Zeit mit einem 9:0. Trotz der guten Leistungen von Sarah sprang bei diesem Turnier nicht mehr als ein 4 Platz für Sarah heraus.

Für Tim lief es da bedeutend besser... [Weiterlesen]

Jugendsportler-Ehrung 2017 in Wolpertshausen (17.03.2017) (Karate)
Ehrung von Tim Steiner & Jule Schulzke

Jugendsportler-Ehrung 2017 in Wolpertshausen (17.03.2017)
Am Freitag, den 17.03.2017 wurden die Kumitekämpfer Jule Schulzke und Tim Steiner für ihre herausragenden Leistungen vom Sportkreis Schwäbisch Hall geehrt. Jule Schulzke hat im vergangenen Jahr die Silbermedaille auf den Landesmeisterschaften für den VfL geholt, und Tim wurde sogar Landesmeister und Deutscher Meister... [Weiterlesen]

Faustball Abteilungsversammlung (15.03.2017) (Faustball)
Alter und neuer Faustball-Abteilungsleiter ist Horst Feucht

Bei der letzten Abteilungsversammlung am 15.03.2017 im Vereinsheim des VfL Mainhardt wurde Horst Feucht zum Abteilungsleiter und Bene Weber zu seinem Stellvertreter und Kassenwart für die nächsten zwei Jahre gewählt.

Die neue Mannschaft hat zwar den letzten Tabellenplatz eingenommen, aber sich technisch gegenüber dem ersten Spiel gesteigert... [Weiterlesen]

Landesmeisterschaft Karate in Ludwigsburg (11.03.2017) (Karate)
Sarah Steiner gewinnt Bronze

Sarah Steiner - Bronze bei der Landesmeisterschaft Karate (11.03.2017) Nach nunmehr einem Jahr harten Trainings hat sich Sarah Steiner mit einem fulminanten Comeback in den Kumite Sport auf Landes Ebene zurückgemeldet. Sarah, die zwar auch letztes Jahr in Gaildorf auf der LM gestartet war, sich aber aufgrund ihres großen Trainingsrückstandes dort nicht wohl gefühlt hatte, zeigte in diesem Jahr, dass mit viel Trainingseinsatz und einem unbedingten Willen, auch eine solche große Wettkampfpause wieder wett zu machen war... [Weiterlesen]

E-Jugendturnier in Bühlertann (05.03.2017) (E-Jugend)
2 Punkte am Halbfinale vorbeigeschrammt

E-Jugendturnier in Bühlertann am 05.03.2017 Am 05.03 stand das letzte Hallenturnier dieser Saison an. Gespielt wurde in 3 Vierergruppen. Das erste Spiel gegen den SC Bibersfeld war eine enge Geschichte. Beide Teams spielten nach vorn und man musste nicht lange auf Tore warten. Bibersfeld ging mit 1-0 in Führung, aber wir konnten schnell den Ausgleichstreffer erzielen. Auch die neuerliche Führung des Gegners hatte nicht lange Bestand. Mit schönen Spielzügen erspielten wir uns weitere gute Möglichkeiten und erzielten folglich den verdienten 3-2 Siegtreffer... [Weiterlesen]

Die Hexen von Gleichen bei der Männergymnastik (23.02.2017) (Männerturnen)

Am schmotzigen Donnerstag während der Fasnet sind in der Nacht im Mainhardter Wald die Hexen von Gleichen unterwegs. Einen traditionellen Stopp legen sie auch in der Dorfschenke in Gailsbach ein.

Natürlich werden sie dort von den Gymnastikmännern schon erwartet. Der eine oder andere hat sich etwas kostümiert. Die alten und in die Jahre gekommenen Krawatten baumelten um die Hälse und warteten so auf die Schere... [Weiterlesen]

VfL-Kinderfasching im Vereinsheim (19.02.2017) (Festausschuss)

VfL Mainhardt Kinderfasching (19.02.2017) Einen tollen Fasching erlebten am 19.02.2017 die Bienen, Cowboys, Cowgirls, Schmetterlinge, Pommes mit Ketchup, Piraten, Clowns, Gangster und viele andere interessante Gestalten beim diesjährigen VfL Kinderfasching im Vereinsheim des VfL Mainhardt. Die Heidi mit ihren Djs Paul und Fabian, sowie weiteren Animateuren stimmten an zum Tanzen, Toben, Spielen und Polonaisen; es regnete Bonbons und alle hatten viel Spaß... [Weiterlesen] [Bildergalerie]

Faustballturnier in SchwäbischHall (19.02.2017) (Faustball)


Die Faustballer des VfL Mainhardt konnten sich in Schwäbisch Hall am 19.02.2017 um einen Platz verbessern.

Die nächsten und letzten Spiele werden am Sonntag den 5. März in Osterburken ausgetragen.

[Mehr Bilder]

E-Turnier in Michelbach/Bilz (18.02.2017) (E-Jugend)
Halbfinalaus nach 6m-Schießen - starker 3. Platz des VfL Mainhardt

E1-Jugend in Michelbach (18.02.2017) Am 18.02. machten wir uns mit einer Mannschaft auf zum Turnier nach Michelbach/​Bilz. Besonderheit bei diesem ist die extrem kleine Halle und dass mit einer Rundumbande gekickt wird. Zwei Dinge, die uns nicht unbedingt in die Karten spielten. So hatten wir im ersten Spiel gegen die Gastgeber auch arge Probleme, eigene Chancen zu kreieren, und uns dem Spiel auf kleinem Raum und der körperlichen Einsatzbereitschaft des Gegners anzupassen. Folgerichtig ging das Spiel mit 0-2 verloren. Kein guter Start also in eine 5er Gruppe bei der nur die besten zwei ins Halbfinale einziehen würden. Mit der Vorgabe, das Spiel mehr in Richtung Straßenfußball zu verlagern, kamen wir besser in das zweite Match gegen Kupferzell... [Weiterlesen]

E1-Turnier in Obersontheim (12.02.2017) (E1-Jugend)
Finalhattrick mit Happy End

E1-Jugend in Obersontheim (12.02.2017) Mit zwei zweiten Plätzen aus den letzten beiden Turnieren im Gepäck fuhren wir nach Obersontheim. Ziel war es natürlich, wieder um die vorderen Plätze mitzuspielen, und wenn möglich den Turniersieg einzufahren.

Im ersten Spiel gegen Rosengarten2 kombinierten wir uns einen ungefährdeten 5-0 Sieg heraus. Gegen Michelfeld2 gewannen wir mit 3-0, wobei man spielerisch zwar überlegen war, aber vor dem Tor nicht immer die optimalen Lösungen fand.

Gegen erneut starke Bibersfelder entwickelte sich ein flottes Spiel, dem wir eindeutig unseren Stempel aufdrückten. Durch einen 4-1 Erfolg zogen wir als Gruppensieger ins Halbfinale ein.... [Weiterlesen]

E2-Hallenturnier beim TSV Pfedelbach (12.02.2017) (E2-Jugend)

E2-Jugend in Pfedelbach (12.02.2017) Mit einem Team, welches hauptsächlich mit Spielern aus dem jüngeren Jahrgang 2007 bestückt war, starteten wir diesen Sonntag beim Hallenturnier des TSV Pfedelbach. Im ersten Spiel gegen die TSG Öhringen gerieten wir leider schnell in Rückstand und mussten zunächst in die Gegnerzuteilung finden. Erik konnte noch den Anschlusstreffer zum 1:2-Endstand markieren, mehr war jedoch in dem Spiel nicht zu holen. In der nächsten Begegnung traf man auf den SV Leingarten. Hier fand man besser ins Spiel, verpasste es allerdings leider wie so oft, zu zwingenden Torabschlüssen zu kommen. Und wer vorne nicht trifft, wird meistens hinten bestraft, und so war es auch in diesem Fall zwei Male. Kurz vor Ende ließ Max nochmal neue Hoffnung mit dem 1:2 aufkommen... [Weiterlesen]

E-Jugendturnier in Neuhütten (05.02.2017) (E-Jugend)
E1 - Zweites Finale hintereinander–trotz aller Widrigkeiten
E2 - starker 5. Platz

E-Jugend in Neuhütten (05.02.2017) Wegen Spielermangels kurz vor der Absage stehend, traten 2 Mannschaften der E-Jugend den Weg nach Neuhütten an. Schon im Vorfeld war es aufgrund von diversen Skiausfahrten und fiebrigen Erkältungen für uns schwer, die gemeldeten 2 Teams in Neuhütten zu stellen. Da wir nicht absagen wollten, wurden sogar Spieler der F-Jugend nominiert. 12 Spieler bedeuteten je einen Wechselspieler pro Mannschaft - also wollten wir es versuchen. Als am Spieltag noch der Torhüter ausfiel, mussten wir nochmals umstellen und die E1 stand mit nur 5 Mann vor einer Herkulesaufgabe. Es sollte aber noch schlimmer kommen... [Weiterlesen]

Ü-32 Hallenturnier in Mainhardt (29.01.2017) (AH-Fussball)
Starke Teams aus dem Mainhardter Wald

AH SGM Mainhardt-Ammertsweiler in Mainhardt (29.01.2017) Im AH-Turnier am 29.01.2017 in der Steinbühlhalle in Mainhardt sicherte sich der VfB Neuhütten den ersten Platz. Alle Spiele ab dem Halbfinale mussten per Neunmeterschießen entschieden werden. Im Viertelfinale, Halbfinale und Finale bewies der VfB Nervenstärke vom Neunmeterpunkt. Torhüter Ralph Eurich zeigte seine Stärke und parierte insgesamt vier Neunmeter (5:3 i.N. gegen FC Neulautern). Im Endspiel rettete sich Neulautern nach zweimaligen Rückstand dennoch in die Verlängerung (1:1) und darin wiederum kurz vor Schluss zu einem 2:2-Remis... [Weiterlesen]

E-Jugendturnier in Mainhardt (29.01.2017) (E-Jugend)
Zweiter Platz - Der Aufschwung hält an

E-Jugend beim Heimturnier in Mainhardt (29.01.2017) Am 29.01. stand unser Heimturnier an. Mit einer E1 und E2 gingen wir ins Rennen.

Die E2er Jungs spielten im ersten Match 1-1 gegen den TSV Michelfeld3, hätten allerdings mit etwas mehr Glück auch 5 Sekunden vor Schluss noch den Siegtreffer markieren können. In einer Gruppe mit Teams aus denen 3 der 4 Halbfinalisten hervorgingen gaben die Spieler alles, aber es sollte der einzige Punktgewinn bleiben.

Anders lief es für die E1. In den letzten beiden Wochen hatten die Spieler schon angedeutet was sie im Stande sind zu leisten... [Weiterlesen]

Mainhardter mit tollem 3. Platz beim Heimturnier (28.01.2017) (F-Jugend)

Mainhardter F-Jugend mit tollem 3. Platz beim Heimturnier (28.01.2017)

Bei unserem vierten Turnier im Januar dieses Jahres hat sich die tolle Entwicklung unserer Mannschaft hervorragend fortgesetzt. Nachdem wir in Öhringen noch sieglos blieben, konnten wir bei den Turnieren des SSV Hall und des SC Bibersfeld zweimal mit sehr guten fünften Plätzen abschließen. Dabei haben wir uns von Turnier zu Turnier spielerisch sehr verbessert, vor allem das Passspiel klappt mittlerweile sehr gut.

Durch diese tolle Entwicklung konnten wir in unserer Mainhardter Halle in der stark besetzten Gruppe A mit der ersten Mannschaft als Gruppenzweiter ins Viertelfinale einziehen... [Weiterlesen]

Jugendturniere in Bibersfeld und Oberrot (22.01.2017) (E-Jugend)

E-Jugend in Bibersfeld und Oberrot (22.01.2017) Zwei Mannschaften der E-Jugend des VfL Mainhardt spielten am 22.01. die Turniere von Bibersfeld und Oberrot.

Mit unseren jüngsten Spielern bestritten wir das Turnier des SC Bibersfeld in der Hagenbachhalle.

Da kamen bevorzugt die jüngeren bzw. kleineren Spieler zum Einsatz. Ohne Druck und zu hohe Erwartungen was die Ergebnisse anging fuhren wir nach Hall. Es stand absolut der Spaß im Vordergrund und die Möglichkeit für unsere junge Truppe Spielpraxis zu sammeln.

Gegen den Gastgeber aus Bibersfeld lief es zwar etwas durcheinander und es entstand ein wildes Spiel. Die Jungs machten ihre Sache aber gut, und zur Freude der Trainer, Eltern und natürlich der Spieler gewannen wir verdient... [Weiterlesen]

Ü-35 Hallenturnier in Oberrot SGM Mainhardt/Ammertsweiler (21.01.2017) (AH-Fußball)

AH SGM Mainhardt-Ammertsweiler in Oberrot (21.01.2017) Mit einem lachenden und einem weinenden Auge bestritt die Spielgemeinschaft Mainhardt-​Ammertsweiler das AH Turnier in Oberrot. Im ersten Spiel verlor man gegen den VFB Neuhütten 0:2. Als manche dadurch dachten, früh nach Hause fahren zu müssen, besann sich die SGM auf ihre Stärken. Ball und Gegner ließ man Laufen und gewann dadurch die Spiele gegen FC Oberrot I 7:1. Gegen den TSV Affalterbach 6:2 und gegen SKF Fichtenberg 5:2. Mit den am meisten geschossenen Toren wurde man souverän Gruppensieger. Mit viel Zuversicht... [Weiterlesen]

Haller Tagblatt Cup (14.01.2017) (E-Jugend)

E-Jugend / HT-Cup (14.01.2017) Nach Jahrgängen getrennt starteten 2 Mannschaften der E-Jugend beim HT- Cup in Schwäbisch Hall.

Die Jungs des Jahrganges 06 beim E1 Turnier und die 07er beim E2 Turnier.

Mit den Teams des TSG Backnang, TSV Schmiden und der SGM Wüstenrot/Neuhütten erwischten unsere "Großen" eine echte Hammergruppe. Das erste Spiel gegen Backnang ging mit 1:3 verloren, weil wir den körperlich überlegenen Gegnern auch in Sachen Aggressivität bis zum 0:3 zu wenig entgegen setzten. Zum Ende der Partie wurde das besser und wir kamen noch zum Ehrentreffer.

Der TSV Schmiden war von der Spielanlage und den körperlichen Vorraussetzungen den Backnangern sehr ähnlich. Früh gerieten wir mit 0:1 in Rückstand. Allerdings waren die Jungs jetzt wach und setzten sich, in einem fairen aber doch sehr kampfbetonten Spiel, ordentlich zur Wehr... [Weiterlesen]

Männergymnastik zum Jahresabschluß (22.12.2016) (Männerturnen)

Nach einem perfekten Gymnastikjahr war es an der Zeit sich festlich zum Abschluß zu treffen. In diesem Jahr erwartete uns die "Alten Post" und alle waren auf einen gemütlichen Abend eingestimmt.

Zuerst muss auch etwas Statistik sein. Unser Gruppenleiter Hans Kotzel bedankte sich bei den zwei eifrigsten Teilnehmern Karl-Heinz Kircher und Uwe Kübler für jeweils über 35 Trainingsbesuche. Natürlich wurden auch die übrigen Turner für das fleißige Mitmachen gelobt. Insgesamt ist die Gruppe wieder etwas angewachsen... [Weiterlesen]

Traditioneller Spieleabend und Weihnachtsfeier der Karateabteilung (21.12.2016) (Karate)

Spieleabend Winter 2016
Wie schon in den vergangenen 10 oder mehr Jahren, schließen wir unser "Karate Jahr" mit einem Spieleabend für die Kinder und einem Weihnachtsessen der Erwachsenen ab.

Am Freitag, den 16.12. saßen wir nach dem letzten frühen Training noch bis fast Mitternacht mit den meisten Erwachsenen Karatekas in der Wald Halle zusammen. Ein geniales kaltes Buffet von der Metzgerei Assenheimer hat sowohl die Fleischesser als auch die Vegetarier restlos begeistert. Auch an Salaten und Nachtisch hat es nicht gemangelt. Diese Weihnachtsfeiern direkt in unserer Trainingstätte hat nun schon das zweite Mal allen sehr gut gefallen und wird wohl auch in den nächsten Jahren in dieser Form gefeiert werden... [Weiterlesen]

Abschlussprüfung in Mainhardt (19.12.2016) (Karate)

Gruppenbild Gürtelprüfung Winter 2016
Am Montag, den 19.12.2016 hielten wir in der Mainhardter Wald Halle unsere Jahresabschlussprüfung 2016 ab.

In diesem Jahr stellten sich, sage und schreibe, 46 Prüflinge unserer KVBW Prüferin Sarah Steiner. Nach einem harten Trainingsjahr zeigten die meist jungen Karatekas ihre mehr oder minder großen Fortschritte zum Erlangen der nächsten Gurtfarbe. So viel gleich vorweg, es konnten alle die von Sarah geforderte Leistung abrufen und haben somit die Prüfung bestanden. Allerdings zeigte Sarah, wie auch schon der Trainerstab im Vorfeld, Lücken und Entwicklungsmöglichkeiten einzelner Karatekas auf, und bat an diesen zu arbeiten... [Weiterlesen]

VfL-Heft Ausgabe #102 erschienen (19.12.2016)

Gemeinsame Interessen vereinen!

Cover des VfL-Hefts #102 Was hat sich dieses Jahr denn so alles getan? Wir verzeichnen einen Ba-Wü und Deutschen Meister im Karate, die Aktiven Fusballer stehen gerade an der Tabellenspitze, die Turner siegen auf breiter Front, die Faustballer gewinnen an Nachwuchs - Horst, Dein traditioneller Aufruf zeigt Früchte! Und zu guter Letzt → das VFL-Bussle ist bestellt und wird bald geliefert!

Dann noch eine ausergewöhnliche Story auf der "besonderen Seite"! Damit wollen wir uns bei euch allen bedanken - sei es als aktive SportlerInnen, TrainerInnen, BetreuerInnen, MithelferInnen bei den Festen, Funktions- und AmtsträgerInnen sowie den Sponsoren und Spendern und den passiven Mitgliedern - mit Euch allen zusammen werden wir auch die Aufgaben in 2017 stemmen!

Euch nun ein schönes besinnliches Weihnachtsfest im Kreise Eurer Lieben und für das kommende Jahr 2017 einen guten Start, die Erfüllung Eurer sportlichen Vorsätze sowie weiterhin viel Spaß und Freu(n)de mit dem VfL Mainhardt.

[Download 5,7 MB]

Das Heft wird an folgenden Stellen ausgelegt:
Metzgerei Assenheimer / Gaststätte Alte Post / Gaststätte Waldblick / Tankstelle Kotzel / Friseur Müller / Mainhardter Markt und im VfL Vereinsheim.


Weihnachtsfeier der Abteilung Breitensport (12.12.2016)

Weihnachtsfeier Breitensport (12.12.2016) Am Montag, den 12.12.2016 hat die Abteilung Breitensport wieder einmal nach Jahren zu einer Weihnachtsfeier eingeladen. Diese wurde von den einzelnen Unterabteilungen sehr gut angenommen. Nach einer kurzen Begrüßung durch die beiden Abteilungsleiter Kirstin Stadelmann und Tanja Häfele folgte ein kleines Programm... [Weiterlesen]

Der VfL auf dem Weihnachtsmarkt in Mainhardt (26.11.2016)

Wie jedes Jahr waren einige Abteilungen des VfL auf dem Mainhardter Weihnachtsmarkt vertreten.

Abteilung Tischtennis auf dem Weihnachtsmarkt (26.11.2016) Die Abteilung Tischtennis bewirtete im Innenhof des "Schlössle" mit Glühwein, Punsch und Feuerzangenbowle. Letzterer wurde direkt vor den Gästen in klassischer Weise mit Zuckerhut und offener Flamme zubereitet und von den Gästen gerne angenommen.

Aktive Fussballer auf dem Weihnachtsmarkt (26.11.2016) Im Bereich der Buswendplatte war der Stand der aktiven Fussballer untergebracht. Diese hatten phantasievolle Namen "Heißer Brasilianer", "Steilpass" oder "Bolzerpfännle" im Angebot. Besonders das Bolzerpfännle war ein gut gehender Leckerbissen auf dem Weihnachtsmarkt.

Abteilung Jazztanz auf dem Weihnachtsmarkt (26.11.2016) Die Abteilung Jazztanz war mit den klassichen Waffeln vetreten, die mit Puderzucker bestreut vor allem den jüngeren Gästen mundeten.

Für alle Beteiligten war es ein schöner Weihnachtsmarkt und eine gelungene Einstimmung auf die Vorweihnachtszeit.

Die VfL-Formkurve zeigt weiter nach oben - der Aufschwung hält an (26.11.2016) (Fussball Aktive)

Aktive Fussballer (26.11.2016) Die Hinrunde der Saison 2016/2017 neigt sich ihrem Ende zu und der VfL Mainhardt steht auf dem 2. Tabellenplatz der Kreisliga A1.

Diese positive Entwicklung zeichnet sich seit längerer Zeit ab. Während man in der Hinrunde 2014/2015 lediglich 12 Punkte erkämpfen konnte, waren es 2015/2016 schon 21. In der aktuellen Saison verbesserte man sich jetzt weiterhin auf sehr gute 29 Punkte - Bestmarke in der Liga. Außerdem ist zu berücksichtigen, dass noch ein letztes Hinrundenspiel ansteht. Also besteht die Möglichkeit, das Punktekonto auf ganze 31 Punkte zu erhöhen... [Weiterlesen]

Ju Jutsu Gasttrainer in Mainhardt (16.11.2016) (Karate)

Ju Jutsu Lehrgang in Mainhardt (16.11.2016) Am Mittwoch, den 16.11.2016 hatten wir getreu unserem Motto "über den Tellerrand schauen" einen Gast aus dem Budokwai Schwäbisch Hall als Trainer bei uns. Enno Häberlein besitzt den 4. Dan in Ju Jutsu, ist aber auch noch in anderen Kampfsportarten aktiv.

In der ersten Einheit trainierte er mit über 40 Kindern und verstand es sofort, diese in seinen Bann zu ziehen. Im Ju Jutsu wird im Gegensatz zum Karate, welches darauf abzielt, den Gegner mit einem bzw. wenigen Schlägen/​Tritten kampfunfähig zu machen, dort wesentlich mehr am Gegner/​Partner "gearbeitet"... [Weiterlesen]

Sportliches Wochenende in Mainhardt zugunsten der VFL-Jugend (05.-06.11.2016)


Zumbathon Charity Event (05.11.2016) Das ungemütliche Herbstwetter war prädestiniert, das Wochenende nicht im Freien, sondern in Turnhalle und Vereinsheim zu verbringen. So startete bereits am Samstagmorgen der erste Zumbathon in Mainhardt. Über 50 Sport- und Tanzbegeisterte ließen sich von sieben Zumba–Instructors einheizen. Heiße Rhythmen ließen den Boden der Waldhalle beben und brachten Tänzer samt Trainerinnen ins Schwitzen. Nach drei Stunden intensivem Zumba waren die meisten Teilnehmer zwar ziemlich ausgepowert... [Weiterlesen]

Faustball-Gaupokalturnier in Schwäbisch Hall (30.10.2016) (Faustball)
Dabei sein ist alles!

Faustball-Gaupokalturnier in Schwäbisch Hall (30.10.2016)
Totgesagte leben länger. Im Jahr 2015 standen die Verantwortlichen der Faustballabteilung vor der Frage: "Auflösung, ja oder nein?". Doch wie es so oft ist, Ende 2016 haben wieder viele neue Spieler an dem Spiel Spaß gefunden.

Aus diesem Grund nahmen auch die Faustballer des VfL Mainhardt wieder mal an einem Turnier des Turngaus, in der Hagenbachhalle, in Schwäbisch Hall teil. Letzte Turnierteilnahme des VfL Mainhardt war im Jahr 2013.

Gestartet wurde in zwei Gruppen (Männer U19 und Gemischt). Der VfL Mainhardt spielte in der Gruppe mit den gemischten Mannschaften... [Weiterlesen]

Die E-Junioren sagen "Danke" für die neuen Trikots (10.2016) (E-Jugend)

E-Jugend / Trikotsponsoring durch die Firma CEWE (10.2016) Die neue Saison kann beginnen: Die jungen Kicker des VfL Mainhardt freuen sich über die neuen Trikots (der Marke Adidas), die bei künftigen Turnieren und Spielen in der kommenden Saison zum Einsatz kommen werden. Gesponsert wurde der hochwertige Trikot-Satz von CEWE.

"Oft fehlt es an finanziellen Mitteln, um Jugendfußballmannschaften mit Trikots auszustatten. Bei CEWE wird Sport-Sponsoring groß geschrieben, deshalb ist es für uns selbstverständlich, hier zu unterstützen", sagt Arno Möller von CEWE... [Weiterlesen]

Jule Schulzke wird Vizelandesmeisterin bei den Schülern (15.10.2016) (Karate)

Karate-Landesmeisterschaft Schüler (15.10.2016) Da wir in Mainhardt keine echte Konkurrenz für Jule haben und wir beim Training in Ludwigsburg meist nur die Jugend und Junioren beobachten können, war uns der momentane Leistungsstand von Jule nicht bewusst.

Deshalb waren unsere Erwartungen für die LM in Walldürn eher heruntergeschraubt. Jule hat uns da eines Besseren belehrt. In ihrem ersten Match brauchte Jule wie gewohnt eine kurze Anlaufzeit und geriet dann auch schnell in einen klaren 3:0 Rückstand. Ungeachtet dieser Tatsache konnte Jule ihre Gegnerin zwei Mal mit einem Gyaku Zuki abkontern und verkürzte so auf 3:2. Genau im richtigen Moment, also in den letzten 5 sec. gelang ihr ein wunderschöner Tritt zum Kopf ihrer Gegnerin... [Weiterlesen]

Qualistaffel der E1 und Hinrunde Kreisstaffel der E2 (09. & 10.2016) (E-Jugend)

E-Jugend / Qualistaffel (09 & 10.2016) Mit reichlich Spielern bestückt war es der E- Jugend möglich zwei Mannschaften für die Saison zu melden. In den letzten 2 Monaten spielten wir die Qualistaffel mit der E1 und die Hinrunde der Kreisstaffel für zweite Mannschaften. Nach 3 Siegen und 3 Niederlagen mit einem Torverhältnis von 27:16 erreichten die 'großen' Jungs einen guten 4. Platz und landeten somit im Mittelfeld der Qualistaffel. Noch besser machte es die zweite Mannschaft, die zum Großteil mit Spielern des jüngeren Jahrgangs besetzt wurde. Mit 5 Siegen... [Weiterlesen]

AH-Turner in Südtirol (06.-09.10.2016) (Männerturnen)

AH-Turner in Südtirol (09.10.2016) Vier Tage Wandern dort, wo die Berge am schönsten und die Einkehrschwünge am genussvollsten sind - nach Südtirol ins Vinschgau zog es die Senioren.

Schon während der Sommerferien gab es ein ausgiebiges Vorbereitungsprogramm. Sieben abendliche Wanderungen in der Gemeinde mit durchschnittlich 17 Teilnehmern präparierten die Gehwerkzeuge der auch nicht mehr ganz taufrischen Senioren.

Kurz nach der Ankunft wurde der Latschanderwaalweg bis nach Goldrain unter die Absätze genommen. Nach einem kurzen Einkehrschwung... [Weiterlesen]

Die Jazzmädels beim Hohenlohe Dance Cup in Ingelfingen (25.09.2016) (Jazztanz)

Hohenlohe Dance Cup 25.09.2016 Am Sonntag, den 25.09.2016 starteten 29 Mannschaften beim Hohenloher Dance Cup 2016 in Ingelfingen. Insieme startete mit ihrem Tanz zum Thema "Harry Potter" und ertanzte sich im Wettkampf Basic Jugend einen tollen 7. Platz mit 13,07 Punkten.

Die Gruppe Dance4Rest startete mit ihrem Tanz zur Filmmusik aus "Charlie und die Schokoladenfabrik" und ertanzte sich Platz 3 mit 12,57 Punkten im Wettkampf Basic Erwachsene... [Weiterlesen]

Kreismeisterschaften in Gaildorf (24.09.2016) (Leichtathletik)

Leichtathletik Kreismeisterschaft in Gailsdorf (24.09.2016) Erfolgreiche Teilnahme des VFL Mainhardt bei den Kreismeisterschaften in Gaildorf am 24.09.2016. Mit einem klassischen 3-Kampf (Sprint, Weitsprung und Wurf) beendeten wir unsere Freiluftsaison mit tollen Ergebnissen... [Weiterlesen]

Fußballtrainer C-Lizenz für Fabian Wohlschläger und Fabian Schlepple (03.08.2016) (Jugendfußball)

Fußballtrainer C-Lizenz für Fabian Wohlschläger und Fabian Schlepple (03.08.2016) Die Jugendfußballabteilung des VfL Mainhardt hat zwei neue Fußballtrainer C-Lizenzinhaber für die Jugendfußballausbildung.

Fabian Wohlschläger und Fabian Schlepple haben den Prüfungslehrgang an der WFV-Sportschule in Wangen im Allgäu erfolgreich absolviert.

Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Spaß bei der Jugendarbeit des VfL Mainhardt.

VfL-Heft Ausgabe #101 erschienen (06.08.2016)

Hallo Freunde des Sports!

Cover des VfL-Hefts #101 Nach unserer Jubiläumsausgabe #100 folgen nun wieder auf breiter Ebene weitere sportliche Erfolge.

Zum Thema Meisterschaften: Herzliche Gratulation an unseren Tim Steiner – einsame Spitze und genial - dem interessanten Bericht vom Meistertrainer ist nichts hinzuzufügen. Das klingt nach einem spektakulären Gang zum Sieg und Podestplatz.

Dann die MMB – auch ein spannender Abschluss mit toller Perspektive für die weitere Entwicklung unseres Fußballs. Auch spielten unsere Aktiven wieder den Mainhardter Waldpokal zum Sieg und werden Ihren Erfolg am Mainhardter Markt feiern. Waren unsere Turnerinnen nicht erst vor kurzem auf dem Landesturnfest?

Genießt mal wieder die zahlreichen Berichte mit Bildern, beachtet unsere spendenfreudigen Sponsoren – ob als Bandenwerber oder Anzeigenschalter – zieht Euch mal die Witzeseite rein und habt viel Spaß mit der besonderen Seite und dem Rätselspaß.

Das VfL-Heft #101 zum Download VfL-Heft #101 PDF [4 MB]

Mittlerweile gibt es auch die Ergebnisse der VfL-Umfrage von 2015. Das Umfrageergebnis kann hier heruntergeladen werden Download [PDF 75KB]

Das Heft wird an folgenden Stellen ausgelegt:
Metzgerei Assenheimer / Gaststätte Alte Post / Gaststätte Waldblick / Tankstelle Kotzel / Friseur Müller / Mainhardter Markt und im VfL Vereinsheim.


Landesturnfest in Ulm (28.-31.07.2016) (Wettkampfsport)

Landesturnfest in Ulm (28.-31.07.2016)
Vier friedliche Tage beim Landesturnfest (LTF) in Ulm sind am Sonntag mit dem Festzug und der Abschlussveranstaltung auf dem Münsterplatz zu Ende gegangen. 14 500 Teilnehmer, darunter auch 30 Sportler und Sportlerinnen des VfL absolvierten dabei rund 500 Wettkämpfe.

Die 6 gestarteten VfL-Turnerinnen absolvierten am Freitag im Messegelände ihre Wettkämpfe. Sarah Kowalski landete in ihrem Wettkampf unter 197 Teilnehmern auf Platz 34, Franziska Walz war mit 0,05 Punkten nur knapp dahinter auf Platz 35.

In der Turnfest-Gala zeigen verschiedenste Gruppen eine vielfältige und abwechslungsreiche Show, die gemeinsam mit Choreografen entwickelt wurde. Die VfL-Jazztänzerinnen zeigten unter dem Motto "Farb-Rendezvouz" eine tolle Choreographie...

Weiterlesen Turnen Jazztanz Bildergalerie

Sommerfete in Steiner´s Karatestadel (27.07.2016) (Karate)

Sommerfest 2016 - Steiner's Karatestadel Am Mittwoch, den 27.07.2016 am letzten Schultag veranstalteten wir mit unseren Karatekidis, aber auch einigen Erwachsenen eine kleine Sommerfete in der Waldhalle und auf dem alten Sportplatz. Weit über 40 Karatekas nahmen unser Angebot an, die Ferien mit einem etwas anderen Karateabend einzuläuten.

Nach einer guten Stunde Ballspiele im Freien waren dann auch alle recht hungrig und durstig. Gott sei Dank, hatten wir von der Karateabteilung, und auch wieder jede Menge Spender im Vorfeld für einen reich gedeckten Tisch gesorgt. Im Angebot gab es Würste, Brötchen, jede Menge Salate, und noch mehr Nachspeisen... [Weiterlesen]

Saisonabschluss Bambini (25.07.2016) (Bambinis)

Saisonabschluss der Bambinbis (25.07.2016) Am Montag, den 25.07.2016 haben wir unsere Bambinis mit einem kleinen Fest in die Sommerferien verabschiedet.

Sie konnten ein letztes Mal in dieser Saison zusammen kicken und spielen. Zur Stärkung gab es leckere Pizza und Eis.

Wir hatten ein tolles Jahr mit tollen Kindern, in dem wir vieles erlebt haben, wie zum Beispiel unsere Wasserschlacht beim letzten offiziellen Training und einen interessanten Bambinispieltag... [Weiterlesen]

Europameisterschaft in Gailenkirchen (23.07.2016) (E-Jugend)

Europameisterschaft der E-Jugend in Gailenkirchen (23.07.2016) Das letzte Turnier der Saison am 23.07.2016 in Gailenkirchen wurde als Europameisterschaft gespielt.

Vor Turnierbeginn wurde im Losverfahren entschieden, welche Mannschaft als welche Nation antreten würde. Dabei kam heraus, dass der VfL Mainhardt als italienische Nationalmannschaft auflaufen durfte. Das vom Trainer erhoffte Losglück, was die Stärke der Gruppe anging, erfüllte sich aber nur bedingt. So spielten wir in einer Gruppe mit den Mannschaften von Neuenstein, dem SSV Hall1, Kupferzell und den bekannt starken Gaildorfern... [Weiterlesen]

Anfängerprüfung in Mainhardt (20.07.2016) (Karate)

Gruppenbild Gürtelprüfung Sommer 2016 Am Mittwoch, den 20.07. stellten sich die Karatekas von unserem Januar Anfängerkurs zu ihrer ersten Gürtelprüfung. Angestrebt wurde je nach Alter entweder der Weiß/Gelbe oder der Gelbe Gürtel. Insgesamt waren es dann 12 Kinder und 4 Jugendliche und Erwachsene, die zur Prüfung antraten.

Prüfer war zum ersten Mal Sarah Steiner, die Anfang des Jahres eine Prüferlizenz vom KVBW erhalten hatte. Die Prüfung bestand wie immer aus 3 Teilen: der Grundschule, der ersten Shotokan Kata und einer kurzen Grundschulkumite Sequenz... [Weiterlesen]

Mainhardt wird 3. und 4. zum Saisonabschluss in Hall (17.07.2016) (F-Jugend)

F-Jugend wird 3. und 4. zum Saisonabschluss in Hall (17.07.2016) Im letzten Turnier der Saison ging es zum SSV Hall mit fast kompletter Besetzung. Der Spielplan wurde aufgeteilt in jeweils ein F1 und ein F2 Turnier, so dass beide Mannschaften auf gleichstarke Gegner trafen. Mit starken Leistungen an diesem Tag konnten sich beide Mannschaften in ihren Gruppen durchsetzen und das Halbfinale erreichen, worüber sich insbesondere unsere "Kleinen" riesig freuten. Leider wurden beide Halbfinals trotz Überlegenheit verloren, in den Spielen um den 3. Platz konnte die F1 gewinnen, die F2 wurde am Ende hervorragender... [Weiterlesen]

MMB-A– Junioren und B-Junioren sind Meister in der Bezirksstaffel Hohenlohe! (17.07.2016) (A- & B-Jugend)

MMB A-Jugend Bezirksmeister (17.07.2016) Das MMB-A-Juniorenteam unter Trainer Wolfgang Schwellinger unterstützt von Fabian Wohlschläger und Andreas Grosser-Wenzel und das MMB-B-Juniorenteam mit ihrem Trainer Joachim Hafner unterstützt von Thomas Brodtbeck, Benjamin Kurr und Harald Göltenboth haben sich nach einer starken Saison die Meisterschaft in der Bezirksstaffel Hohenlohe verdient.

Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaften mit ihren Trainern und Betreuern, aber auch an alle, die im Hintergrund mit zu diesem tollen Erfolg beigetragen haben... [Weiterlesen]

Fussball Senioren Ü30 SGM Mainhardt-​Ammertsweiler (07.2016) (AH-Fußball)

In diesem Jahr stand zum ersten Mal wieder eine Fußballseniorenmannschaft im Spielbetrieb. Dass dies trotz einer Spielgemeinschaft mit Ammertsweiler und Gastspielern aus Neuhütten nicht einfach werden sollte, war bekannt. In der Gruppeneinteilung erwischte uns das Los, mit lauter Vizemeistern der Kreisklassen aus dem Vorjahr zu spielen. In den ersten beiden Spielen war man die bessere Mannschaft, konnte aber nur jeweils ein Punkt erreichen, trotz vieler Chancen und Führung bis kurz vor Spielende. In den folgenden Spielen setzte es unglückliche knappe Niederlagen durch Standardtore, was die Moral etwas nahm. Man brauchte einfach viel zu viel Chancen um ein Tor zu erzielen. Dies war auch das Manko über die gesamte Spielzeit, enge Spiele verlor man knapp trotz Überlegenheit. Somit musste man bis zum letzten Spieltag... [Weiterlesen]

Toller Erfolg beim Regio Cup Ost in Langenau (09.07.2016) (Karate)

Regio Cup Ost in Langenau (09.07.2016) Einen hervorragenden 3. Platz bei den Schülerinnen B -30 kg sicherte sich am Samstag den 09.07.2016 Sabrina Häfele in Langenau.

Die Regiocups wurden einzig für junge und nicht so erfahrene Kämpfer organisiert, um ohne den Druck einer Qualifikation, aber trotzdem auf einem gewissen Niveau kämpfen zu können.

Lea Zimmerman, die in der Kategorie Kata startete, begann mit ihrer eigentlich schwächeren Kata Heijan Jondan, und musste sich prompt einer zwar technisch höheren aber unserer Meinung nach schlechter vorgetragenen Jion geschlagen geben. Da aber in den Regiocups nicht nach dem KO-System, sondern dem Punktsystem gewertet wird... [Weiterlesen]

Kinderleichtathletiksportfest in Ilshofen (26.06.2016) (Leichtathletik)

Leichtathletikwettkampf in Ilshofen (26.06.2016) Beim diesjährigen Kinderleichtathletiksportfest des TSV Ilshofen am 26.06.2016 starteten insgesamt 9 Mannschaften mit 57 Kindern im Alter von 4 bis 11 Jahren im Teammehrkampf.

Neben der Hindernisstaffel und dem Weitwurf, die es für alle Altersklassen zu absolvieren gab, wurde für die U8 der Zielweitsprung, für die U10 die Weitsprungsstaffel und für die U12 der Additionsweitsprung angeboten.

Zum Abschluss des Wettbewerbs wurde dann ein Team-Biathlon (Lauf-Wurf-Lauf) für die U8er und U10er sowie ein 800m-Lauf... [Weiterlesen]

Turniere in Waldenburg, Neulautern und Altenmünster (25.06.-03.07.2016) (E-Jugend)

E-Jugend / Waldenburg, Neulautern und Altenmünster (25.06.-03.07.2016) Nachdem die Kreisstaffel mit einem guten 4. Platz beendet wurde, stehen jetzt wieder die Pokalturniere im näheren Umkreis an. Am 25.06.2016 spielten wir mit einer gemischten Mannschaft in Waldenburg.

Das erste Spiel gegen Mulfingen2 war sehr ausgeglichen. Jedoch konnten sich beide Teams keine nennenswerten Chancen herausspielen und es endete 0:0. Im zweiten Spiel gegen Michelbach gerieten wir schnell mit 0:1 in Rückstand, konnten aber mit großem Einsatz durch Jannik Moser ausgleichen und holten so unseren nächsten Punkt. Gegen Kupferzell war es wieder ein ausgeglichenes Spiel. Diesmal mit Chancen auf beiden Seiten... [Weiterlesen]

Turniersieger in Waldenburg (25.06.2016) (D-Jugend)

D-Jugend Turniersieger in Waldenburg (25.06.2016)
Beim Eberhardt Belzner Turnier in Waldenburg wurde die Vorrunde mit drei Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage bestritten. Im Halbfinale trafen wir auf die SGM Bitzfeld, gegen die wir uns mit 1:0 durchsetzen konnten. Im Finale stand uns der TSV Pfedelbach gegenüber... [Weiterlesen]

Sommerlehrgang 2016 Karate in Mainhardt (25.06.2016) (Karate)

Nachdem unser Karatesommerlehrgang nunmehr seit vielen Jahren sehr gut besucht war, mussten wir 2016 aufgrund der persönlichen Situation zweier Trainer unser Personal neu besetzen.

Ernst Kappel wurde von Felix Duttenhofer vertreten, für Andi Fischer war diesmal in der SV Fraktion Michael Kungel am Start. Nur Marco Eisele war also von der ursprünglichen Besetzung noch dabei... [Weiterlesen] [Bildergalerie]

Die MMB-D1 Jugendmannschaft bedankt sich bei Georg Kugele und der Firma Glessdox (18.06.2016) (D-Jugend)

D-Jugend / Sponsor Glessdox (18.06.2016) Bei jedem Heimspiel verkauften die Eltern der Spieler/​-innen Kaffee, Kuchen und Brezeln, um die Zuschauer zu versorgen. Nach Saisonende hatten wir eine schöne Summe zusammen, doch es reichte leider nicht für die gewünschten Pullis!

Ganz spontan und großzügig sprang Georg in die Bresche... [Weiterlesen]

MMB D1-Jugend Punktspiel gegen SGM Gommersdorf/​Krautheim (18.06.2016) (D-Jugend)

D-Jugend Punktespiel gegen SGM Gommersdorf/​Krautheim (18.06.2016) Zum letzten Punktspiel der Saison war die SGM Gommersdorf/​Krautheim zu Gast. Hier war ein Sieg Pflicht, um den dritten Tabellenabschlussplatz zu haben. Unsere MMB-Mannschaft lieferte an diesem Tag ein absolutes Top-Spiel mit hohem Tempo und schönem Kombinationsfußball, welches mit 7:0 gewonnen wurde!!!

Somit kann sich die MMB-Bezirksstaffelmannschaft mit einem sehr guten dritten Platz aus der Runde verabschieden... [Weiterlesen]

Aufstiegsspiel zur Verbandsstaffel (18.06.2016) (A-Jugend)
Hinspiel geht an MMB

Mit einem 4:3-Heimerfolg sichern sich die A-Junioren im Hinspiel der Aufstiegsrunde eine gute Ausgangssituation für das Rückspiel nächsten Samstag.

Gegen den VfL Sindelfingen entwickelte sich am Samstagnachmittag ein turbulentes Spiel. Bereits nach 14 Minuten ging MMB durch Kai Schlauch in Führung, der vor dem gegnerischen Torspieler die Nerven behielt und den Ball unter die Latte jagte.

Anschließend tat Sindelfingen mehr für das Spiel, was nur 9 Minuten nach dem 1:0 mit dem 1:1 belohnt wurde. Doch auch das Juniorteam lies sich nicht unterkriegen. Nachdem Scholz einen Freistoß an den Pfosten setzte, konnte Schaffroth 5 Minuten... [Weiterlesen]

1. Platz Deutsche Meisterschaft Karate in Erfurt (12.06.2016) (Karate)
Tim Steiner ist nun der beste Jugend-Karatekämpfer -63kg in Deutschland!

Tim Steiner - Deutscher Meister Karate (12.06.2016) Nach Tim's fulminanter Landesmeisterschaft am 23.04.2016 in Maulbronn hofften viele von uns insgeheim auf einen Podiumsplatz bei den Deutschen Meisterschaften am 12.06.2016 in Erfurt. Leider kamen in den dazwischenliegenden Wochen einige schwerwiegende Verletzungen bei Tim dazwischen. So zog er sich z.B. bei einem Lehrgang in Ravensburg einen beidseitigen Muskelfaserriss zu. Ungeachtet dieser Tatsache kämpfte er eine Woche später ein internationales Turnier in Rimbach und holte sich dort, trotz Muskelfaserriss, die Silbermedaille... [Weiterlesen]

Aufstiegsspiele zur Verbandsstaffel für MMB A- und B-Junioren (06.2016)
(Jugendfußball A- & B-Jugend)

MMB A-Jugend und B-Jugend Bezirksmeister (11.06.2016) Das MMB-A-Juniorenteam unter Trainer Wolfgang Schwellinger unterstützt von Fabian Wohlschläger und Andreas Grosser-Wenzel und die MMB-B-Junioren mit ihrem Trainer Joachim Hafner und Thomas Brodtbeck, Benjamin Kurr und Harald Göltenboth sind nun auch offiziell durch die Wimpelübergabe Meister der Bezirksstaffel Hohenlohe.

Die Juniorteams des TSV Michelfeld, VfL Mainhardt und SC Bibersfeld spielen als MMB-Juniorteam mit den A-, B-, C- und D-Junioren eine erfolgreiche Fußballsaison 2015/16. Unsere MMB D-Junioren sind im Bezirk Hohenlohe mit 3 Mannschaften vertreten... [Weiterlesen A-Jugend] [Weiterlesen B-Jugend]

Mainhardter F-Jugend wird "Vize" in WFV-Feldrunde (11.06.2016) (F-Jugend)

F-Jugend WVF-Vizemeister (11.06.2016) Nachdem die Mannschaft des VfL sich in der Vorrunde im April und Mai von Turnier zu Turnier steigern konnte, qualifizierte sie sich nach 3 Spieltagen für das Finalturnier der WFV-Feldrunde am 11.6.2016 in Obersontheim. Wie erwartet gab es dort keine wirklich schwachen Gegner, denn alle anderen mussten sich ja auch in ihren Vorrunden-Gruppen durchsetzen. Die Geschichte des Finales ist dabei zunächst schnell erzählt: 4 Spiele, 4 Siege gegen Bibersfeld, Tüngental, starke Vellberger sowie schwer zu spielende Gaildorfer. Dies wurde insbesondere durch eine tolle mannschaftliche Gesamtleistung erreicht, alle haben sich voll rein gehauen und vor allem überragend zusammen gespielt... [Weiterlesen]

MMB-D-Jugend Bezirksstaffel (10.06.2016) (D-Jugend)
Punktespiel gegen den Tabellenführer Sportfreunde Schwäbisch-Hall

Gegen spielerisch starke Sportfreunde tat sich unsere MMB-Mannschaft schwer. Die Sportfreunde waren an diesem Tag sprichwörtlich "einen Schritt schneller". In der ersten Halbzeit scheiterten wir einmal am Aluminium... [Weiterlesen]

Spring Cup in Spraitbach (05.06.2016) (Karate)

Spring Cup in Spraitbach (05.06.2016) Auch in diesem Jahr stellten sich unsere Karate Kids wieder in einem regionalen Wettkampf in Spraitbach, nahe dem Ostalbkreis. Obwohl sich ein Dojo nach der Einladung nicht mehr gemeldet hat, konnte Sabine Hirsch von Karate Dojo Spraitbach einen neuen Teilnehmerrekord verzeichnen. 80 Kids zwischen 6 und 14 Jahren stellten sich in den Disziplinen Kata und Kumite Gegnern aus fremden Dojos. Aufgrund der sehr sensiblen Einteilung von Sabine Hirsch wurden recht kleine Gruppen gebildet, und außerdem wurde das sonst übliche K.O. System (Gewinner kommt weiter, Verlierer fliegt aus dem Turnier) durch ein Punktesystem ähnlich wie im Fußball ersetzt.

Wir vom VfL Mainhardt fuhren mit 14 Jungkaratekas nach Spraitbach um die Früchte unseres bisherigen Wettkampftrainings zu ernten...
[Weiterlesen] [Bildergalerie]

6. Sersheimer Sportfest - Das war spitze! (04.06.2016) (Leichtathletik)

Leichtathletikwettkampf in Sersheim (04.06.2016) Trotz anfangs strömenden Regen starteten unsere Kids ihre Wettkämpfe am 04. Juni 2016 in Sersheim in den Disziplinen 50m-Sprint, 80g Schlagball und Weitsprung hochmotiviert.

Kurz nach Beginn der Wettkämpfe hörte es auch schon auf zu regnen, die Sonne kam raus und unsere Teilnehmer erzielten spitzen Platzierungen. Insgesamt erreichten die Mainhardter 12 x Platz 1, 8 x Platz 2 und 1 x Platz 3. Auch alle anderen Platzierungen fielen unter die Top 10... [Weiterlesen]

MMB-D-Jugend Bezirksstaffel (04.06.2016) (D-Jugend)
Punktespiel gegen den Tabellenzweiten SGM Bühlerzell/​Bühlertann/​Obersontheim

D-Jugend gegen SGM Bühlerzell/Bühlertann/Obersontheim (04.06.2016) Unsere MMB-Mannschaft spielte von Beginn an spielbestimmend und dominant, so konnte man sich bereits früh zwei große Chancen erspielen, die leider ungenutzt blieben. In der 6. Min. traf Noah zur 1:0 Führung. Zur 11. Min. konnte Jonas mit einem sehenswerten "Lupfer" den herauslaufenden Torwart überwinden und zur 2:0 Halbzeitführung ausbauen. Das Spiel war von beiden Seiten hart umkämpft, so war es keine Überraschung, dass es über die gesamte Spiellänge einige Verwarnungen und 3 gelbe Karten gab... [Weiterlesen]

Randori U21 in Rimbach (13.-15.05.2016) (Karate)

Tim Steiner beim Rimbach Randori (13.-15.05.2016) Im Rahmen einer Kadermaßnahme vom 13.05. bis 15.05.2016 fuhr Tim mit dem Landeskader zum diesjährigen U21 Randori nach Rimbach im Odenwald. Das U21 Randori ist seit Jahren eine feste Größe im internationalen Wettkampfsportkarate. Mit bis zu 500 Teilnehmern aus 11 Nationen wird es auch als Vorbereitung für Europa bzw. Weltmeisterschaften genutzt. Wer hier Platzierungen erreicht, spielt im europäischen Wettkampfkarate ganz vorne mit... [Weiterlesen] [Bildergalerie]

D-Jugend / Punktespiel gegen SGM Pfedelbach/​Untersteinbach (11.05.2016) (D-Jugend)

Nach drei Siegen in Folge wollten wir in Pfedelbach die Serie fortsetzen und einen weiteren Dreier einfahren. Nicht in Vollbesetzung, da uns Maren an diesem Tag nicht zur Verfügung stand und sich am Vortag unser Stammtorhüter Manu verletzte, so dass er nicht spielen konnte. Beide wurden aber durch eine geschlossene Mannschaftsleistung sehr gut vertreten!

Nachdem der Trainer die Pfedelbacher defensiv erwartet hatte, war die MMB-Mannschaft überrascht worden, denn Pfedelbach spielte mit Tempo... [Weiterlesen]

D-Jugend / Punktespiel gegen SGM Satteldorf/​Crailsheim (07.05.2016) (D-Jugend)

D-Jugend Punktespiel gegen Satteldorf (07.05.2016) Bei sommerlichen Temperaturen empfingen wir die SGM Satteldorf/​Crailsheim zum Heimspiel in Mainhardt. Unsere MMB-Mannschaft ging von Anfang an hohes Tempo und erspielte sich zu Beginn einige hochkarätige Chancen. In der 14. Minute brachte uns Noah zur verdienten 1:0 Führung. Kurz vor dem Halbzeitpfiff war es erneut Noah, der auf 2:0 erhöhte. Die Gegner konnten sich bis dahin 1-2 Chancen erspielen, die unser Schlussmann Manu vereiteln konnte... [Weiterlesen]

Männergymnastik am Vatertag unterwegs (05.05.2016) (Männerturnen)

Männergymnastik am Vatertag (05.05.2016) Wenn der Übungsabend auf einen Feiertag fällt, findet er nicht statt. Ist dieser Tag jedoch der Vatertag, startet eine gemeinsame Wanderung durch den Mainhardter Wald. Diese gelebte Tradition wurde auch in diesem Jahr wieder gepflegt.

Ein Weißwurstfrühstück im Waldblick stärkte die wackeren Mannen für ihre Tour. Vorbei am Töbelsee erreichte die Wandergruppe den Württemberger Hof. Hier galt es, sich nach dem Befinden des Nichtwanderers Alfred zu erkundigen. Sein Lebenszeichen in Form eines Hochprozentigen, den er uns ausschenkte, stimmte alle zufrieden... [Weiterlesen]

VfL-Heft Jubiläumsausgabe #100 erschienen – Danke sagen! (05.05.2016)
Cover des VfL-Hefts #100
Was bietet die 100. Ausgabe seit dem Start des Fördervereins vor fast 20 Jahren?
  • Eine bunte Mischung von Historie und Gegenwart. Sei es ein Bericht der Wiedergründungsväter von 1946 oder einige interessante Dokumente und Bilder der damaligen Zeit. Lesen Sie dazu auch die Festschrift zum 100. Jubiläum des VfL Mainhardt.
  • Ein Auszug der ersten Ausgabe Vereinsnachrichten, die durch unsere Gründungsväter Volker Heeb, Werner Schwarz und Waldemar Butsch in 1997 rührte.
  • Sportliche Erfolge gibt es beispielsweise auch auf nationaler Ebene, Tim Steiner wurde Landesmeister im Karate.
  • Berichte aus den Ehrenämtern – siehe Berichte der Mitgliederversammlungen und auch unser Festausschuss, der sich auch in diesem Jahr etwas für die gemeinsamen Vereinsaktivitäten ausgedacht und organisiert hat.

Das Heft wird an folgenden Stellen ausgelegt:
Metzgerei Assenheimer / Gaststätte Alte Post / Gaststätte Waldblick / Tankstelle Kotzel / Friseur Müller / Mainhardter Markt und im VfL Vereinsheim.

Weiterlesen als DownloadVfL-Heft #100 [PDF 8,5MB]


Landesmeisterschaft Karate am 23.04.2016 in Maulbronn (Karate)
Titelgewinn für Tim Steiner!

Württembergischer Landesmeister im Karate Tim Steiner Unser ewiger Dritter erfüllt sich selbst seinen Wunsch. Seit dem hervorragenden Abschneiden beim Krokoyama Cup in Koblenz läuft Tim auf Hochtouren. Sowohl in Ludwigsburg, als auch in Mainhardt waren für ihn die letzten Wochen geprägt von fast täglichem Training. Im Landesstützpunkt nannten ihn seine Kämpferkollegen nur noch "The machine".

Was also den physischen Zustand von Tim angeht, sagt der oben genannte Spitzname ja schon viel... [Weiterlesen]

D-Jugend / Spiel gegen den TSV Ilshofen (23.04.2016) (D-Jugend)

Nachdem wir vor 14 Tagen das Nachholspiel in Mainhardt verloren hatten, wollten wir uns die 3 Punkte zurückholen!! Bei Dauerregen und 4 Grad Außentemperatur fanden wir ordentlich in das Spiel. Wir spielten von Anfang an bissig und ballsicher auf. Bereits in der 2. min scheiterte David am Aluminium. In den ersten 25 min konnten wir uns einige sehr gute Chancen erspielen, jedoch einfach nicht nutzen. Kurz vor der Halbzeit in der 27 min. landete ein Kullerball nach einer Ecke hinter unserer Torlinie... [Weiterlesen]

Erste Saisonniederlage gegen Sulzdorf besiegelt (16.04.2016) (AH-Fußball)

Im dritten Spiel gegen den schwächsten Gegner setzte es die erste Saisonniederlage mit 0:1. Ohne die gewohnte Abwehrreihe, durch einige Absagen, musste man beim TSV Sulzdorf antreten. Dies hatte zur Folge, dass das bisher starke Mittelfeld die Abwehr ersetzen musste. Spielerisch konnten nicht die gewohnten Akzente gesetzt werden und man erspielte sich kaum Großchancen.

Die wenigen Chancen resultierten durch Weitschüsse, die knapp das Gehäuse der Sulzdorfer in der ersten Hälfte verfehlten. Die Sulzdorfer hatten in der 38.min die spielentscheidende Situation für sich. Ein direkt geschossener Freistoß aus 20 Meter ließ... [Weiterlesen]

D-Jugend / Spiel gegen Weikersheim (16.04.2016) (D-Jugend)

Etwas nervös und verunsichert nach zwei Niederlagen in Folge, startete die SGM-MMB in das Heimspiel gegen SGM Weikersheim/​Schäftersheim/​Lauterbach. Nach 10 min. fand man gut in das Spiel, kombinierte sich langsam Richtung gegnerisches Tor und erspielte sich einige Gelegenheiten, die jedoch ungenutzt blieben. In der 28 min. konnte unser Gegner durch einen Fehler in der Rückwärtsbewegung mit 0:1 in Führung gehen, was uns jedoch nicht weiter beeindruckte. Das konnte man sofort an der Körperhaltung beim Anspiel sehen und es ging sofort Richtung gegnerisches Tor! Am Schlussmann der Gegner vorbei wurde unser Stürmer gelegt! Folgerichtig bekamen wir einen Strafstoß... [Weiterlesen]

D-Jugend / Spiel gegen Neuenstein (09.04.2016) (D-Jugend)

Zum ersten Punktspiel in der Rückrunde ging es zum Tabellennachbar nach Neuenstein, gegen die wir uns bereits in der Hinrunde und der Hallenrunde intensive und spannende Spiele geliefert hatten.

So war es keine Überraschung, dass es hier von Anfang an zur Sache ging. Die SGM MMB erspielte sich in der ersten Halbzeit sehr gute Chancen, die jedoch ungenutzt blieben. Unser Schlußmann Manu hat uns bis dahin mit 2 Glanzparaden im Spiel gehalten. Die zweite Halbzeit ging von Beginn an von beiden Seiten druckvoll weiter! Neunstein versuchte nun... [Weiterlesen]

Mitgliederversammlung des VfL Mainhardt (08.04.2016) (Hauptverein)

Bürgermeister Komor und die Vorstandschaft (08.04.2016) Am 08.04.2016 hatte der VfL Mainhardt zu seiner diesjährigen Mitgliederversammlung eingeladen. Die 40 Mitglieder, welcher der Einladung gefolgt waren, konnten sich einen Einblick in die Arbeit der einzelnen Abteilungen sowie der Vorstandschaft verschaffen. Für das kulinarische Wohl war in diesem Jahr die Abteilung Breitensport verantwortlich, bei der wir uns an dieser Stelle nochmals herzlichst für Schnitzel und Kartoffelsalat bedanken wollen.

Unser 1. Vorstand Gerhard Seibold eröffnete den Abend mit der Begrüßung der anwesenden Mitglieder, des Ehrenvorstands Manfred Nagel sowie des Bürgermeisters Hr. Komor um 19:40 Uhr.. [Weiterlesen]

Herzliche Einladung zum Lauftreff für Anfänger (Leichtathletik)

Der VfL Mainhardt hat zum 08.04.2016 einen Lauftreff für Anfänger ins Leben rufen!!!

Frei nach dem Motto
Laufen macht Spaß und hält gesund!

Angesprochen sind alle Erwachsenen ab 18 Jahre, die mit dem Laufen anfangen möchten bzw. eine längere Laufpause hinter sich haben und gerne wieder einsteigen möchten.

[Weitere Information]


Turnier der Kunstturnvereinigung (KTV) Hohenlohe 2 in Mainhardt (03.04.2016) (Turnen)
Niederlage der KTV Hohenlohe

Mario Müller beim KTV-Turnier (03.04.2016) Am Sonntag, den 3. April 2016 trat die zweite Mannschaft der KTV Hohenlohe 2 zum Heimwettkampf gegen den SSV Ulm 1846 2 in Mainhardt an. Die Mannschaft der KTV Hohenlohe hatte mit einigen Ausfällen zu kämpfen und musste nach guter Leistung den Sieg an die Gäste aus Ulm mit 272,90 zu 285,20 abgeben.

Unter den Augen zahlreicher Zuschauer in der Steinbühlhalle in Mainhardt mussten die ersten Gerätepunkte am Boden mit 49,90 zu 52,80, trotz sauberen und fehlerfreien Übungen von Marko und Mario Müller, Benjamin Hindermann, Ramon Hübner sowie Tobias Hemming, an den SSV Ulm abgegeben werden. Am Pauschenpferd konnten Marko und Mario Müller mit ihren sicheren Übungen überzeugen... [Weiterlesen]

Hallenmannschaftswettbewerb der Kinderturngruppen (02.04.2016) (Turnen)
Zweiter Platz für den VfL Mainhardt

Hallenmannschaftswettbewerb der Kinderturngruppen (02.04.2016) Am 02. April 2016 fand in der Mainhardter Steinbühlhalle der diesjährige Hallenmannschaftswettbewerb der Kinderturngruppen statt. Dabei waren alle Kinderturngruppen im Turnkreis Schwäbisch Hall zu den Hallenmannschaftswettbewerben nach Mainhardt eingeladen.

Bei diesem Wettbewerb stellen die Kinder ihr Können beim Rope Skipping, Balancieren, Werfen, Weitsprung und beim Hindernislauf unter Beweis... [Weiterlesen]

Rheinland-Pfalz open/Krokoyama Cup am (02.04.2016) (Karate)
Bronzemedaille für Tim Steiner

Tim Steiner auf dem Krokoyama Cup (02.04.2016) Am Samstag, den 02.04.2016 startete Tim beim diesjährigen Krokoyama Cup, einer Vorbereitung auf die bevorstehenden Europameisterschaften, in Koblenz.

Tim, der physisch und technisch sehr gut vorbereitet war, probierte an diesem Turnier ein paar Kniffe und Tricks des mentalen Coaches der Deutschen Karate Nationalmannschaft Andreas Ginger... [Weiterlesen]

D-Jugend / Nachholspiel gegen den TSV Ilshofen (02.04.2016) (D-Jugend)

Am 02.04.2016 empfingen wir den TSV Ilshofen zum Nachholspiel. Auf gut bespielbarem Rasen in Mainhardt spielte die SGM-MMB eine schwache erste Halbzeit. Die Gäste aus Ilshofen konnten bereits in der 3 min. durch einen Fehler der MMB Hintermannschaft glücklich in Führung gehen und kurz darauf bereits auf 0:2 erhöhen. In der 20 min. konnten wir auf 1:2 verkürzen... [Weiterlesen]

Erneutes Unentschieden nach 2-maliger Führung (02.04.2016) (AH-Fußball)
SGM Mainhardt/Ammertsweiler spielt "nur" 2:2 in Untermünkheim

Im 2. Spiel der Saison ging es zur Tura nach Untermünkheim. Da sowohl die 2. als auch die 3. Mannschaft des Landesligisten bei den Herren an diesem Wochenende spielfrei waren, war ein starker Gegner zu erwarten, und dem war dann auch so. Gespickt mit einigen ehemaligen Verbands- und Landesliga-Spielern, die sonst noch bei den Aktiven mitspielen, liefen die Untermünkheimer siegessicher gegen die neuformierte SGM Mainhardt/​Ammertsweiler auf. Mit einer tollen mannschaftlichen Defensivleistung und starker taktischer Disziplin kamen die Untermünkheimer in der ersten Hälfte nur mit 20-Meter-Schüssen vor das Tor der SGM, die sich wiederum durch einige direkte Spielzüge mehrere Großchancen erarbeiten konnte, die leider nicht verwandelt wurden. Jo Dietz gelang dann das verdiente 0:1 durch einen tollen Volleyschuss aus 18 Metern, eine Führung zur Halbzeit schien sicher... [Weiterlesen]


Facebook Button Twitter button Google Plus button Whatsapp button
© VfL Mainhardt / Letzte Aktualisierung am 27.03.2017