Startseite | Impressum | Suche

Sie sind hier: Startseite » Abteilungen » Karate » Sonstiges

Sonstiges Karate


Traditioneller Spieleabend und Weihnachtsfeier der Karateabteilung (21.12.2016)

Spieleabend Winter 2016
Wie schon in den vergangenen 10 oder mehr Jahren, schließen wir unser "Karate Jahr" mit einem Spieleabend für die Kinder und einem Weihnachtsessen der Erwachsenen ab.

Am Freitag, den 16.12. saßen wir nach dem letzten frühen Training noch bis fast Mitternacht mit den meisten Erwachsenen Karatekas in der Wald Halle zusammen. Ein geniales kaltes Buffet von der Metzgerei Assenheimer hat sowohl die Fleischesser als auch die Vegetarier restlos begeistert. Auch an Salaten und Nachtisch hat es nicht gemangelt. Diese Weihnachtsfeiern direkt in unserer Trainingstätte hat nun schon das zweite Mal allen sehr gut gefallen und wird wohl auch in den nächsten Jahren in dieser Form gefeiert werden.

Am 21.12. dann waren die Kinder an der Reihe. Auch bei diesen spielt sich das Weihnachtsprozedere schon seit etlichen Jahren nach dem gleichen Muster ab. Zuerst einmal muss keiner im "Gi" kommen, was bei den meisten schon die Konzentrationsfähigkeit herab und den Lärmpegel herauf setzt! Aber genau dies wollen wir an diesem besonderen Spieleabend. Das Lernen, das Aufpassen und die unbedingte Konzentration stehen an diesem Abend erst an untergeordneter Stelle. Und man merkt, die Kinder genießen dies. Nach ein paar ausgelassenen Spielen am Anfang, haben wir uns mit Fleischkäßwecken, diversen Salate und allerlei Nachspeisen gestärkt, um die dann obligatorische Bescherung durchzustehen. Auch die Kinder genießen diese Form der Weihnachtsfeier, was uns die rege Teilnahme nun schon seit Jahren bestätigt. Nachdem dann die "Weihnachtspäckchen" verteilt waren, war es auch schon nach 20:00h und wir entließen unsere Schützlinge mit vorweihnachtlicher Stimmung.

Auch in diesem Jahr gilt unser Dank wieder allen Kuchen-, Nachtisch- und Salatspendern. Ebenso sei den Helfern beim Auf- und Abbau gedankt.

Ganz besonders bedanken wollen wir uns bei allen Trainern, helfenden Eltern, und eben allen, die uns das Jahr über mit irgendwelchen Dingen unterstützt und geholfen haben.

Ein gutes neues, erfolgreiches und gesundes Trainingsjahr wünscht euch die
Karateabteilung des VfL Mainhardt

Sommerfete in Steiner´s Karatestadel (27.07.2016)

Am Mittwoch, den 27.07.2016 am letzten Schultag veranstalteten wir mit unseren Karatekidis, aber auch einigen Erwachsenen eine kleine Sommerfete in der Waldhalle und auf dem alten Sportplatz. Weit über 40 Karatekas nahmen unser Angebot an, die Ferien mit einem etwas anderen Karateabend einzuläuten.

Nach einer guten Stunde Ballspiele im Freien waren dann auch alle recht hungrig und durstig. Gott sei Dank, hatten wir von der Karateabteilung, und auch wieder jede Menge Spender im Vorfeld für einen reich gedeckten Tisch gesorgt. Im Angebot gab es Würste, Brötchen, jede Menge Salate, und noch mehr Nachspeisen ...

Auch von den Erwachsenen konnte sich jeder mit einem Feierabendbier versorgen.

Nachdem dann der Hunger und der Durst gestillt waren, gab es von Matze und Marthe Schelhorn noch einen Überraschungsauftritt. Die Schelhorn's, die sich schon seit längerer Zeit mit der Zauberei und dem Bauchreden beschäftigen, hatten für uns eine ca. ½ Std. Zauber- und Bauchredner-Show vorbereitet, bei der alle, sowohl die Kidis, als auch die Erwachsenen voll auf ihre Kosten kamen.

Matze entlockte seiner Puppe Trixie so manchen Slapstick und es wurde dann an diesem Abend der Begriff des "Steiner's Karatestadel" geboren!

Wir danken Matthias ganz herzlich für sein Engagement und seine Showeinlage mit Marthe.

Um uns und den verbliebenen Erwachsenen die Aufräumarbeiten etwas zu erleichtern, kreiste dann bei der angesprochenen Aufräumaktion ständig eine Flasche hochprozentiges, die dafür sorgte, dass auch das Aufräumen einen Heidenspaß bereitete.

Noch einmal bedanken wir uns bei allen Gästen, ganz besonders aber bei den Salat/​Nachtisch-Spendern und natürlich dem Aufräumteam.

Alles in allem, war es ein sehr gelungener Saisonabschluss und ein toller Start in die Ferien.

Ebs & Ina Steiner


© VfL Mainhardt / Letzte Aktualisierung am 31.03.2017