Startseite | Impressum / Datenschutz | Suche

Sie sind hier: Startseite » Abteilungen » Fußball » Jugendfußball » E-Jugend

Jugendfußball Juniorteam E-Jugend

Training

Trainer: Timo Kühnle, Hansi Tausch, Christiane Scheife, Jonas Scheife

Trainingszeit:
  • für April bis Oktober: Montags und Donnerstags 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr auf dem Sportplatz Mainhardt
  • November bis März: Montags und Donnerstags von 17:30 - 18:45 in der Steinbühlhalle


E-Jugend Vorrunde (10.2018)

Aufgrund vieler „Neueinsteiger“ und somit 18 Spielern, konnten wir für die Vorrunde eine zweite Mannschaft melden, mit dem Ziel, dass jedes Kind auch regelmäßig zum Einsatz kommt. Für unsere E2 ging es deshalb erst mal darum, sich als Mannschaft mit anderen Teams zu messen.

Nach einem Sieg im Auftaktspiel musste das Team in den nächsten Spielen doch Lehrgeld bezahlen und leider teilweise hohe Niederlagen einstecken. Aber auch das müssen die Kids lernen und bringt nützliche Erfahrung.

Gegen Ende der Hinrunde wurden allerdings die Ergebnisse immer enger und ein spielerischer Fortschritt war deutlich zu erkennen. Wenn die Kids so motiviert weiter machen, steht einer erfolgreichen Rückrunde nichts im Wege.

Unsere E1 hatte eine sehr schwere Gruppe erwischt und diese mit 3 deutlichen Siegen, einem Remis und 2 Niederlagen mit einem 4 Platz abgeschlossen. Sowohl beim unglücklichen Unentschieden gegen Steinbach, als auch bei der unnötigen Niederlage gegen Sulzdorf, war durchaus mehr drin. Lediglich die Haller Sportfreunde waren unserer Mannschaft überlegen.

Wichtig für uns Trainer war, dass die Kinder in erster Linie Spaß beim Kicken hatten, aber auch erfuhren, dass es ohne Einsatzwillen und Disziplin auch im Fußball nicht immer funktioniert.

Somit gehen beide Teams mit vollem Elan in die anstehende WFV Hallenrunde.

E-Jugend / Vorrunde 2018 E-Jugend / Vorrunde 2018

Mainhardter E-Jugend spielt sehr gute Hallensaison mit erfolgreichem Abschluss beim Turnier des ASV Scheppach

Jedes Jahr von Januar bis März finden die alljährlichen Hallenturniere der Vereine statt. Beim ersten Turnier des Jahres in Gaildorf scheiterten wir noch knapp in der Gruppenphase. Danach ging es mit drei Mannschaften zum SSV Hall, wo die E1 leider ebenfalls trotz zwei hohen Siegen in der Gruppenphase ausschied, da man den späteren Turniersieger SSV Reutlingen in der Gruppe hatte und nur der Gruppenerste weiterkam. Von den beiden E2-Mannschaften konnte aber zumindest eine weiterkommen und belegte einen sehr guten dritten Platz am Ende. Weiter ging es beim SC Bibersfeld. Hier traten wir mit zwei gleichstarken Mannschaften an und beide kamen weiter, leider gegeneinander im Halbfinale, das mit einem glücklichen 1:0 für die "Roten" endete. Das Finale wurde dann gegen starke Fornsbacher verloren, jedoch gewannen die "Blauen" das Spiel um Platz 3 und wir schlossen hervorragend als Zweiter und Dritter ab. Ausgerechnet beim darauffolgenden Mainhardter Heimturnier schlossen wir insgesamt am schlechtesten ab. Wieder waren wir mit drei Mannschaften am Start, und alle begannen stark mit dem Halbfinale vor Augen, am Ende jedoch schaffte keine das Weiterkommen. So reichte es nur zu 5. und 6. Plätzen. In Neuhütten lief es dann schon wieder besser, als eine Mannschaft zwar nur knapp das Halbfinale verfehlte, die andere aber mit einem sehr guten vierten Platz von zwölf Mannschaften abschloss.

Mit einem Höhepunkt endete an diesem Wochenende dann die Hallensaison für die Mainhardter E-Jugend beim Turnier des ASV Scheppach in der Sporthalle in Bretzfeld. Beide Mannschaften gewannen mit jeweils 10 von 12 Punkten souverän ihre Gruppen. Durch zu viele Absagen schwanden dann aber in den Spielen Nummer 5 und 6 die Kräfte in der großen Halle mit je nur einem Auswechselspieler, und so musste man sich zweimal den an diesem Tag starken Kupferzellern erst im Halbfinale und dann im Finale geschlagen geben, aber davor konnte zumindest das Spiel um Platz 3 souverän gewonnen werden. Erneut wurden wir also hervorragender Zweiter und Dritter.

Auch wenn der zum Greifen nahe Turniersieg bei den sechs Turnieren nicht gelang, so waren wir in der Gruppenphase immer vorne dabei und kamen fast immer eine Runde weiter. Mehrfach wurden wir daher beglückwünscht, was für einen tollen breiten Kader wir haben und immer mindestens zwei schlagkräftige Mannschaften am Start hatten. Die Jungs und Mädels haben toll gespielt und über die Saison gesehen auch nochmal einen großen Entwicklungsschritt gemacht.

Es spielten:
Dennis Kletter, Hannes Hohenstein, Barnabas Debreczeni, Philipp Lenz, Timo Sieber, Marian Messer, Johannes Enderle, Max Zenger, Joel Ehrenmann, Dustin D’Hooghe, Laurin Kühnle, Oskar von Hamm, Maxim Klein, Jule Hohenstein, Christopher Henry, Jerome Flemming, Quentin Rückewoldt, Lenny Tausch, Edal Seferi, Nico Bürk, Chantal Chodura.

Trainer: Sebastian Sieber, Paul Voland, Timo Kühnle, Fabian Schlepple.

E-Jugend / Hallenturniere Frühjahr 2018 E-Jugend / Hallenturniere Frühjahr 2018

© VfL Mainhardt / Letzte Aktualisierung am 11.11.2018