Startseite | Impressum / Datenschutz | Suche



Sie sind hier: Startseite » Abteilungen » Karate

Karate




Karate Evolution Zertifikat KVBW

Lehrgänge

  • Karate-Lehrgang am 30.06.2018 in der Steinbühlhalle in Mainhardt
    mit Silvano Wagner (Kumite), Marco Eisele (Kata) und Andreas Fischer (Selbstverteidigung)
    Uhrzeit: 10:00 bis 16:00 Uhr Flyer
  • Karate-Lehrgang am 21.07.2018 in Gaildorf mit Schahrzad Mansouri und Sigi Hartl Flyer



Tim Steiner holt sich nach 2016 erneut den Deutschen Meister Titel (02.06.2018)

Tim Steiner / Deutscher Meister (02.06.2018) Nachdem Tim von 2016 an fast alle großen Turniere gewonnen hatte, oder zumindest im Finale stand, wurde er Ende April vom Bundestrainer Thomas Nitschmann zur Kadersichtung nach Northeim eingeladen. Bei dieser Kadersichtung wurden zugleich die Nominierungen für das Qualifikationsturnier in Kroatien für die diesjährigen Olympischen Jugendspiele in Buenos Aires ausgesprochen.

Tim zeigte dort seine gesamte Klasse, verlor keinen seiner 7 Kämpfe, und warf so den bisherigen Kaderathleten -68kg aus dem Bundeskader. Tim, der nun im Bundeskader die Junioren -68 kg Position innehat, steht natürlich seither enorm unter Druck. Es reicht jetzt nicht auf Landes- und Bundesebene gute Kämpfe bzw. Turniere zu bestreiten, ab jetzt zählen Titel... [Weiterlesen]

Landesmeister im Einzel und mit der Mannschaft (05.05.2018)

Tim Steiner / Landesmeister (05.05.2018) Am vergangenen Samstag, den 05.05.2018 war Tim Steiner bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften in Breisach. Gleich vorweg, er hat sich dort seinen 4-ten Landesmeistertitel in Folge geholt. Auch der Landesmeistertitel mit der Kampfgemeinschaft Mainhardt/​Ludwigsburg wurde nun zum zweiten Mal mit nach Mainhardt gebracht.

Die Kämpfe alle zu beschreiben wäre müßig, es sei nur so viel gesagt, Tim hat bei all seinen fünf Kämpfen im Einzel nur einen Punkt abgegeben, und 90% davon waren zudem noch vor der Zeit gewonnen. In den Teamkämpfen dann hatte er es mit einem Kaderathleten aus Esslingen zu tun, der normalerweise zwei Gewichtsklassen höher kämpft. Aber das ist ja gerade der Reiz... [Weiterlesen]

Mainhardter Nachwuchskarateka sehr erfolgreich beim Spraitbacher Spring Cup (29.04.2018)

Spring Cup in Spraitbach (29.04.2018) Eine Delegation von 11 jungen Mainhardter Karatekas fuhr am Sonntag den 29.04.2018 nach Spraitbach, um sich in den Disziplinen Kata und Kumite mit Sportlern aus nah und fern zu messen.

Das Turnier war traditionsgemäß wieder so aufgebaut, dass in mehreren kleinen Gruppen auch für Wettkampfanfänger ein Podestplatz zu erreichen war. Das steigert die Motivation und auch das Selbstbewusstsein, auch an größeren, schwierigeren Turnieren teilzunehmen... [Weiterlesen] [Galerie]

Ein sehr großer Schritt für Tim Steiner, der nun für die Deutsche Junioren Nationalmannschaft kämpft (22.04.2018)

Nominierungsturnier für die olympischen Jugendspiele (22.04.2018) Vor zwei Jahren gab es ja schon einen Bericht über den Deutschen Meistertitel von Tim Steiner im Sportkarate. Nachdem Tim nun 2017 "nur" Deutscher Vizemeister mit der Mannschaft wurde, haben wir von einem großartigen Bericht abgesehen.
In diesem Jahr allerdings hat Tim schon alle von ihm besuchten internationalen Turniere mit einem Podestplatz beendet, und wurde deshalb vom Bundestrainer Thomas Nitschmann zum Nominierungsturnier für die dritten olympischen Jugendspiele in Buenos Aires 2018 eingeladen... [Weiterlesen]

"Nachzügler Prüfung" in Mainhardt (19.03.2018)

Nachzügler Prüfung in Mainhardt (29.03.2018) Am Montag, den 19.03.2018 stellten sich nun diejenigen ihrer Kyu Prüfung, die im Dezember 2017 entweder krank gewesen waren, oder eben das Prüfungsniveau ihrer nächsten Gürtelstufe noch nicht hatten. Aufgrund ihres fleißigen Trainings in den letzten 3 Monaten, konnten alle neun Prüflinge mit teilweise sogar sehr guten Leistungen die Prüfung bestehen.
Eberhard Steiner, SOK Prüfer in KVBW führte zwar eine lockere, aber vom Niveau her recht hoch angesetzte Prüfung durch... [Weiterlesen]

Internationaler Karate Wettkampf in Ludwigsburg (17.03.2018)

Beim diesjährigen BarockCup in Ludwigsburg, hatten wir eine enorme Steigerung der Teilnehmerzahlen. Hatten im letzten Jahr ca. 80 Starter die Titel unter sich ausgemacht, so waren es in diesem Jahr ca. 400.
Wir von der Karateabteilung waren mit 6 Sportlern vor Ort. Das Niveau war bei einer Landesmeisterschaft anzusiedeln, und so taten sich die meisten unserer Kämpfer doch recht schwer.
In der Kata-Disziplin waren für die unter 12-jährigen zwei Katas erforderlich, die jeweils im Wechsel gezeigt werden mussten. Unsere jüngste Kata Starterin, Marit Feger, staunte nicht schlecht, als sie ihre Kontrahentinnen teilweise hohe, sogar Schwarzgurt Katas vorführen sah. Marit, die mit den ersten zwei Schüler Katas ins Rennen ging, konnte sich allerdings aufgrund der Sauberkeit und des kraftvollen Ausdrucks ihrer Kata-Darbietung zwei Mal gegen ordentlich, aber nicht gut vorgetragene Braungurt-Katas durchsetzen... [Weiterlesen]

Braun Gurt Shotokan Prüfung (15.12.2017)

Braun Gurt Shotokan Prüfung (15.12.2017) Nachdem sich unsere Kinder nun im SOK Prüfungsmodus ihren nächsten Gürtel verdient haben, war nun auch die Oberstufe am Freitag, den 15.12.2017, allerdings in der Shotokan Prüfungsform, dran. Einen großen Sprung in ihren Karateleben haben an diesem Abend Lea Zimmermann und Henri Hirschberg gemacht. Sie sind von der Mittelstufe (2. Blau Gurt) in die Oberstufe der Braungurte aufgestiegen. Auch in der zweiten Gruppe haben sich Elke & Melvin Bayha, sowie Michael den zweiten Braungurt von insgesamt dreien... [Weiterlesen]

Erste Stiloffene Karate Prüfung in Mainhardt (13.12.2017)

Erste Stiloffene Karate Prüfung in Mainhardt (13.12.2017) Am Mittwoch, den 13.12.2017 fand in der Mainhardter Waldhalle unsere Jahresabschlussprüfung statt. Auch in diesem Jahr stand uns wieder eine Mammut Prüfung mit über 30 Prüflingen ins Haus.

Um unsere Karatekinder möglichst stark in die Prüfung mit einzubinden, wurde diese in diesem Jahr nach der Stiloffenen Form durchgeführt. Stiloffen heißt, der Prüfling bzw. Prüfer stellt die Grundschule je nach seinen Fähigkeiten, Alter, körperlicher Situation selbst zusammen. Hier können bereits bekannte Stärken forciert und ausgebaut werden. Die Kinder konnten sich in einer zweimonatigen Prüfungsvorbereitung ihre Grundschule in gewissen Maßen selbst zusammen stellen... [Weiterlesen]

Mainhardter Karateka erfolgreich auf dem Roba Kloster Cup in Maulbronn (14.10.2017)

Roba Kloster Cup in Maulbronn (14.10.2017)

Fünf Nachwuchs-Karatekas fuhren am Samstag, den 14.10.2017 nach Maulbronn um sich in den Disziplinen Kata und Kumite mit Sportlern aus ganz Baden-Württemberg zu messen.

Unsere sechste Sportlerin konnte leider nur als Betreuerin mitfahren, da sie sich im Schulsport vor ein paar Tagen einen Mittelfußknochen gebrochen hatte.

Der Roba Kloster Cup ist vom Niveau her ähnlich wie ein Regio Cup angesiedelt, also wie eine Süd- bzw. Ost-, West- oder Nord-Baden-Württembergische Meisterschaft zu werten. Danach kommt dann die Baden-Württembergische Meisterschaft.
Unsere 5 Teilnehmer von denen 2 allerdings noch blutige Anfänger waren, wurden vom Trainerteam gut auf dieses Turnier vorbereitet... [Weiterlesen] [Galerie]

Tim Steiner holt Silber auf dem offenen Berliner Banzai Cup (07.10.2017)

Tim Steiner holt Silber auf dem offenen Berliner Banzai Cup (07.10.2017)

Der Banzai Cup ist mit rund 1500 Athleten das größte internationale Karatenachwuchsturnier in Deutschland. Wer hier Podestplätze erzielt, gehört meist schon einer europäischen Nationalmannschaft an oder ist auf dem Sprung dorthin. Auch für unseren deutschen Nachwuchskarateka war es das Qualifikationsturnier für die Junioren Europameisterschaft 2018 in Sotchi/Russland. Außerdem werden in Berlin junge Karatetalente für die Aufstockung des Nationalkaders gesichtet. Für Tim, der in diesem Jahr auf allen großen internationalen Turnieren zumindest im Finale gestanden hatte, ging es um viel.... [Weiterlesen]

Gut besuchter Karatelehrgang in Mainhardt (15.07.2017)

Karatelehrgang in Mainhardt (15.07.2017) Am Samstag, den 15.07.2017 fand in Mainhardt unser nun schon traditioneller SOK Kata, Kumite und Selbstverteidigungslehrgang statt. Auch in diesem Jahr mussten wir aufgrund von Terminproblemen unserer Trainer das Trainerteam um Marco Eisele und Andi Fischer mit einem "Neuen" erweitern. Silvano Wagner, 2. Dan und langjähriges Mitglied des Nationalkaders, war im diesem Jahr für die Kumiteeinheiten zuständig.

Unser Termin war in diesem Jahr doch recht schwierig zu finden. Meisterschaften, Karatelehrgänge in der Region, und Schulferien sowie die Belegung unserer Steinbühlhalle ließen uns praktisch nur den gewählten Termin übrig... [Weiterlesen] [Galerie]

Anfängerprüfung in Mainhardt (12.07.2017)

Gürtelprüfung Sommer 2017 Nach nunmehr einem halben Jahr harte Arbeit für Trainer und Prüflinge war es am Mittwoch, den 12.07.2017 geschafft.

Unsere neuen Karatekas, von unserem Anfängerkurs 2017, legten ihre erste Gürtelprüfung vor dem DKV Prüfer Sarah Steiner (2. Dan aus Mainhardt) ab.

Nachdem sich die oft mühsam erlernten Techniken dann gegen Ende des Halbjahres eingespielt hatten, konnten alle Prüflinge eine ordentliche, teilweise sogar gute bis sehr gute Leistung am Prüfungsabend abliefern... [Weiterlesen]

Die Kampfgemeinschaft Mainhardt/Ludwigsburg mit Tim Steiner wird in Erfurt Deutscher Vizemeister (10.-11.06.2017)

Tim Steiner - Deutscher Vizemeister (10.-11.06.2017) Tim musste nach seinem Einzel auch noch für die Kampfgemeinschaft Mainhardt/​Ludwigsburg auf die Matte. Trotz eines unglücklichen Ausscheidens im Einzel, welches nicht für alle nachvollziehbar war, zeigte Tim Professionalität und Willensstärke und konnte seine Teamwettkämpfe alle bis zum Teamfinale souverän gewinnen. Nachdem sein in der U-21 Klasse startender Kaderkollege, welcher auch im Bundeskader nominiert ist, den ersten Final Team Kampf gegen Banzai Berlin gewonnen hatte, war nun als zweiter Kämpfer Tim an der Reihe. Tim konnte nach den schon oben erwähnten Debakel seine Fokussierung in diesem Team Finale nur schwer halten und musste bei dem zugegeben sehr gut kämpfenden Berliner ein ums andere Mal den Punkten "nachrennen"... [Weiterlesen]


© VfL Mainhardt / Letzte Aktualisierung am 19.06.2018